Unser Unternehmen

Die Geschichte vom Fernsehdienst Lindemann
 
Der Fernsehdienst Lindemann wurde am 16.09.1996 vom Radio- und Fernsehtechnikermeister Martin Lindemann in Bimöhlen gegründet. Über einen Umweg über Schmalfeld ist das Unternehmen mittlerweile seit 2009 in Bad Bramstedt, Rosenstraße 26 ansässig. Nach der Erweiterung der Geschäftsräume im Jahr 2014 wird eine Gesamtfläche von 300m² genutzt. Um kürzere Reparaturdurchlaufzeiten zu realisieren wird auch eine eigene moderne Fachwerkstatt vor Ort betrieben.
Die Mitarbeiterzahl ist seit dem auf 2 Techniker, 2 Lehrlinge, 1 Verkäufer und 2 Bürokräfte in Teilzeit angewachsen. Neben der klassischen Radio- und Fernsehtechnik mit Kundendienst vor Ort, hat sich das Aufgabengebiet auf die gesamte Elektrotechnik und Unterhaltungselektronik ausgeweitet so dass z.B. auch Smartphone´s, PC´s und Kaffeevollautomaten zum Reparaturfeld gehören.

Willkommen in unserem Fachgeschäft!

Als Dienstleister und Arbeitgeber sind wir auch ein wichtiger Teil der lokalen Infrastruktur und gestalten die Zukunft unserer Stadt Bad Bramstedt aktiv mit.
In unserem Fachgeschäft in der Rosenstr. 26 präsentieren wir Ihnen auf 100 qm ausgewählte Geräte der Marken Panasonic, Grundig, Siemens, Braun und viele Artikel anderer Hersteller. Hier werden Sie von uns fachkundig beraten, können Geräte anfassen oder ausprobieren und bekommen neben Original-Zubehör und -Ersatzteilen auch wertvolle Tipps zu Pflege, Bedienung und Energieeffizienz. Über unseren elektronischen Katalog haben wir überdies Zugriff auf mehr als 10.000 Geräte, sodass wir Ihnen Ihr Wunschprodukt innerhalb von 24 Stunden liefern können.

Kommen Sie bei uns vorbei – Wir freuen uns auf Sie!